Alexander Ilg referiert auf der LGS Überlingen, Freitag, 17.09.2021, 17 Uhr

Perspektive Zukunft – Nachdenken über Klima und Umwelt im Grünen Salon

Baubiologe trifft Baumeister


Feng Shui, Elektrosmog, Magnetismus oder einfach „nur“ Wohlfühlräume?

Die Verunsicherung ist groß beim Thema gesundes Wohnen. „Gefühlt“ leben und wohnen viele Menschen irgendwie „ungesund“. Aber was steckt wirklich hinter unruhigem Schlaf, Atemwegserkrankungen oder klamm-feuchten Raumgefühl?

Wie können Wohnräume auch gesunde Wohlfühlräume sein?

Alexander Ilg gibt Antworten die vielleicht nicht jedem gefallen, weil sie sich eben nicht mit den Mythen und Märchen decken, die allgemein im Umlauf sind.



Butter bei die Fische oder ein Baumeister redet Klartext

Hausbesitzer in Nordamerika und Nordeuropa verbringen heute im Durchschnitt 90 Prozent ihrer Zeit in geschlossenen Räumen. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie zur „Indoor Generation“, die vom Dachfensterhersteller Velux beauftragt wurde. Vor diesem Hintergrund wird schnell klar welchen Stellenwert die Qualität von Innenräumen hat. Was hilft es nur eine Diagnose zu stellen und den Besitzer dann mit dem diagnostizierten Problemen alleine zu lassen?

Hier wird die Verzahnung von Theorie und Praxis zum wesentlichen Bestandteil einer Lösung. Auch in diesem Fall ist man bei dem Architekten, Baubiologen und Zimmermeister an der richtigen Adresse: Anschaulich erklärt er aus der täglichen Praxis, wie man

durch anwendungsbezogene Lösungen sein Zuhause zu einem gesunden Wohlfühlraum macht.


Architektur hat die Wurzeln im Handwerk

Der Architekt, Zimmermann und Baubiologe Alexander Ilg von der Firma Sägezahn zeigt in seinem Vortrag auf, wie grünes Bauen und Wohnen gelingen kann.

Am Ausstellungsbeitrag, seiner Firma Sägezahn für die LGS Überlingen, dem mü_see_haus, erklärt er exemplarisch baubiologische Sachverhalte.


Hier finden Sie den Link zum Veranstaltungsort


Wir freuen uns auf Ihren Besuch und darauf, Ihnen die Welt des nachhaltigen Bauens näher zu bringen.


Programm am und im mü_see_haus: Unser Ausstellungsbeitrag auf der Landesgartenschau Überlingen


Rund ums Thema Mediation und Entschleunigung haben wir für die Besucher ein wunderbares Programm zusammengestellt.

Unter dem Stichwort "Auszeit im mü_see_haus" findet man alle Beiträge hier unter folgendem Link Folgende Beiträge finden in regelmäßigen Abständen im und am mü_see_haus statt:

Hatha Yoga mit Anna Weizel für alle, die aufrecht durchs Leben gehen wollen.



Meditation mit Birgit Teuchert für Kinder von 5-99 Jahren.



Wir freuen und auf Ihren Besuch Ihr Team Sägezahn


Fotos von Nina Baisch, Thomas Füreder und Marco Mehl