Einladung zum Themenabend mit Dr. Matthias Amman von der "vorarlberger holzbaukunst" zum T

Der Themenabend findet am Freitag, den 14. Juli um 18 Uhr in der Stoll Vita Stiftung in Waldshut, Brückenstr. 15 statt. Der Eintritt ist frei. Zur besseren Planung bitten wir um Anmeldung per Mail an Susanne.Malzacher@hwk-konstanz.de.

Vorbild Vorarlberg Der Geschäftsführer der „vorarlberger holzbau_kunst“, Dr. Matthias Ammann, ist auf Einladung der Bildungsakademie zu Gast in der Stoll Vita Stiftung in Waldshut. Im Rahmen der dortigen Schreinermeisterstückausstellung berichtet er in seinem Vortrag, wie Vorarlberger Holzbaumeister und Architekten bereits vor über 20 Jahren eine neue Holzbauarchitektur in dieser Region schufen.

Gemeinsam etwas schaffen!

Dabei geht Ammann unter anderem auf die Frage ein, warum ein solch erfolgreicher Zusammenschluss von Bauherren, Architekten und Handwerkern gerade in Vorarlberg entstehen konnte und was das Besondere dieser Holzbauarchitektur ausmacht. Auch die Zukunft des Holzbaus wird Ammann vor dem Hintergrund steigender Standardisierung und Digitalisierung beleuchten.

Zur Person Dr. Matthias Ammann Geboren 12.02.1959 in Bludenz/Vorarlberg)Jurastudium, Bezirksgericht Bludenz, Notariat Dr. Lins, Wirtschaftskammer. - Seit 2005 selbstständiger Unternehmensberater mit Schwerpunkt Verbandsmanagement mit Kernarbeit in der Vorarlberger holzbau_kunst (Aufbau, Geschäftsführung). - holzbau austria (Aufbau, Strategie, Kommunikation) - Timber Construction Europe (Aufbau, Kommunikation) - die Vorarlberger Venstermacher (Geschäftsführung) - Fachgruppe Gastronomie (Projekte Vlbg isst, Gastgeben vlbg Art) - Tourismus Vorarlberg (Bildung, Strategieberatung, Regionalität) - Allgemeine Organisations und Firmenprojekte.

Im Anschluss kleiner Imbiss und Möglichkeit zum Gespräch Besichtigung der Meisterstückausstellung unter dem Motto: „Besser.Meister - Holzkörper“

Hier stellen die Schreinermeisterschüler der Bildungsakademie Waldshut noch bis 23. Juli ihre Meisterstücke in den Ausstellungsräumen der Stoll Vita Stiftung (Brückenstraße 15) in Waldshut aus. Die Meisterstückausstellung schließt am 23. Juli, am traditionellen Schreinertag, an dem in der Bildungsakademie Waldshut auch die Gesellenstücke der Nachwuchsschreiner zu besichtigen sind.

#vorlbergerholzbaukunst #DrMatthiasAmman #MeisterderHolzbaukunst #StollVitaStiftung #AusstellungBesserMeister

© 2016 Sägezahn Architektur in Holz GmbH

  • Pinterest Social Icon

PROJEKTE

 

Passivhäuser und KfW Effizienzhäuser
Ein- und Mehrfamilienhäuser
Gewerbebauten
Kindergärten
Flüchtlingswohnheime
Energetische Sanierungen

Konzepte Seniorenwohnungen
Konzepte für Nachnutzungen
Modulares Bauen

Ferienhäuser und Ferienhauskonzepte

Tiny Houses

Baumhäuser

(k)einsteinhaus-schlüsselfertiges bauen

LEISTUNGEN

 

Planung und Bau von energieoptimierten Gebäuden

Holzbaugerechter Entwurf
Holzbaugerechte Werkplanung

Passivhausprojektierung

Kostenschätzung nach DIN

Entwicklung alternativer Energiekonzepte

Bauleitung und Kostenkontrolle

Schimmelgutachten nach TÜV

Immobilienkaufberatung und Immobilienbegutachtung

Energieberatung

Wärmebrückenberechnung
Dozententätigkeit und Vorträge

Betreuung und Beratung von Wohnbaugemeinschaften
Sanierungskonzepte für Bestandsgebäude
Restaurierung denkmalgeschützter Gebäude

KONTAKT

 

Sägezahn Architektur in Holz GmbH
Unterlimpach 5 
88693 Deggenhausertal


Telefon 0049-7555-919637
Telefax 0049-7555-919638


info@saegezahn.com

www.saegezahn.com
www.keinsteinhaus.de