wie wir "es" sehen

konzept


Die Firma Sägezahn Architektur in Holz GmbH profitiert von der Nähe zur Praxis und der Flexibilität, Lösungen schnell umzusetzen.
Sie kann neben vieljähriger, handwerklichen Erfahrung im Holzbaugeschäft und auf die Mehrfachqualifikationen des Planungsteams in den Bereichen Architektur, energetische Sanierung, Restauration, Energieberatung, Anlagentechnik, Bauphysik, Behebung von Feuchte- und Schimmelschäden in Gebäuden und holzbaugerechte Tragwerksplanung, zurückgreifen.

Hervorzuheben ist, dass neben der Ingenieurtätigkeit zu jeder Zeit die Architekturleistung mit einfließen kann, denn der führende Kopf der Firma ist der Entwurfsarchitekt Herr Alexander Ilg selbst.

Die ganzheitliche Bearbeitung von komplexen Projekten und das Zusammenführen vieler Fachrichtungen kann eine Planung wesentlich vereinfachen. Verluste und Missverständnisse an den Schnittstellen der beteiligten Bauschaffenden werden minimiert. Kompetenz aus einer Hand trägt zum Gelingen eines Projektes bei, insbesondere bei der Steuerung der Bauabläufe.


Im Fokus haben wir Planung und Umsetzung energieoptimierter Gebäude als Neubau oder im Bestand. Unsere Objekte haben ausnahmslos Passiv-, Plusenergie- oder Energieeffizienzhaus-Standard.

Die Planungsaufgaben bei Altbauten erachten wir, im Vergleich zum Neubau, als die größere Herausforderung. Das zu sanierende Bauwerk hat bereits eine Geschichte, die sorgfältig beachtet werden will – die Art zu bauen von früher, mittlerweile zu Tage getretene Bauschäden, bestehende Außenanlagen und Bauauflagen, um nur einige Punkte zu nennen.
Lesen Sie mehr dazu hier...


architektur


Wir verstehen Architektur als Ausdruck sozialer Prozesse. Angestrebt sind architektonisch klare Bauten, die das Leben ihrer Bewohner kommentieren. Durch gekonnte Lichtführung, große Fensterflächen und das Installieren von Sonnendecks wird die Natur ins Innere zitiert. Es entstehen heitere, von Tageslicht durchflutete Gebäude mit sachlichem Anmut.


holzbau


Unser Alltag ist im Wesentlichen von Scheinwelten bestimmt. Darin erleben wir den Baustoff Holz als positives und analoges Sinnbild gegenüber einer komplexen und sich stetig verändernden digitalen Umgebung. Diese wird zwar nicht mehr verstanden, aber jeden Tag benutzt. Holz als Urmaterial des Bauens befriedigt die Sehnsüchte nach dem Ursprünglichen, Authentischen, dem jeder Einzelne zeitlos vertrauen kann.


kostengarantie


Unsere Entwürfe tragen der späteren Ausführung als Holzkonstruktion in vollstem Umfang Rechnung. Sie berücksichtigen schon in der Planungsphase den verfügbaren Kostenrahmen. Theoretische und bauausführende Arbeiten sind sich ergänzende Arbeitsfelder, die wir zu einer gemeinsamen Haltung verklammern. Dies schafft Komplexität und Transparenz bei der Kostenermittlung.


haustechnik


Einer der wichtigsten Punkte im Planungsprozess ist die Schaffung eines Energiekonzeptes in ökologischer Verantwortlichkeit. Angestrebt ist die Einsparung von Primärenergie durch Eigenproduktion sowie durch optimale Bauwerksausrichtung. Damit erreichen wir höchstmögliche Effizienz der solaren Energietechnik und eine maximale Ausnutzung des Sonneslichtes.


baustoffe


Sägezahn-Bauten bestehen ausschließlich aus ökologischen Baustoffen. Wir verzichten komplett auf den Einsatz von Folien, Schäumen und mineralischer Dämmung. Wir verwenden ausschließlich Qualitätsprodukte und pflegen ein partnerschaftliches Verhältnis zu unseren Zulieferern - gemäß dem Grundsatz Qualität vor Preis.
 

"man erhält im Gesamtpacket ein absolutes Wohlfühlhaus"

so sieht es ein bauherr